Fächerverbindender Unterricht – Religion – Kunst – Ethik

In der Zeit vom 17.05.2021 bis 27.05.2021 fand am BGY der FORTIS-Akademie der fächerverbindende Unterricht unter Einbeziehung der Fächer Religion, Ethik und Kunst statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 erhielten z. B. für die Kombination der Fächer Ethik und Kunst die Aufgabe, das Thema:

„Verantwortung des Menschen im technologischen Zeitalter und die Chancen und Risiken der Technik für Lebewesen,
z. B. für Mensch, Tier und Pflanzen aus ethischer und künstlerischer Sicht“

in Gruppen zu bearbeiten.

Unter Berücksichtigung der geltenden Hygienebestimmungen erzielten die Schülerinnen und Schüler durch ihre zielgerichtete, verantwortungsbewusste und sehr gute methodische Vorgehensweise beste Ergebnisse. Die Darstellung verschiedener Beispiele, selbstgedrehte Videos und verschiedene Rollenspiele wurden für die Präsentation der Ergebnisse genutzt. Durch den fächerverbindenden Unterricht konnten die im Vorfeld im Unterricht gewonnenen Kenntnisse erfolgreich angewendet werden.